Sessionvorschlag

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #12 von Michael Ströher
Servus!

Ich denke, das Thema kommt bei den Service - Kunden schon immer mehr an.

Eigentlich war es bisher egal. ob WhatsApp oder SMS, aber mit der Möglichkeit, Bilder zu übersenden, gewinnt WhatsApp schon deutlich.

Der "Einstieg" kann ein Kontakthinweis (auf die WhatsApp-Möglichkeit) auf der Visitenkarte sein.

Die Kunden snid unabhängig von Zeit und Ort und können einfach und formlos nach einen Termin, wegen einenm Problem, etc. fragen.

Die zügige und zuverlässige Bearbeitung ist unsere Aufgabe!

Es geht weit über die Terminvereinbarung hinaus:

z.B. bei einer Reparaturerweiterung ein Foto der kaputten Bremse, im Idealfall nach erfolgter Reparatur noch ein Foto der instandgesetzten Bremse it dem Hinweis, das Auterl ist jetzt abholbereit ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #11 von Patrick Möltgen
Ein Carcamper nutzt bereits Whatsapp bei sich im Autohaus. Vielleicht kann er seine Erfahrungen dazu schildern?

Ich leite Ihm mal diesen Beitrag weiter, vielleicht meldet er sich ja dann hier zu Wort :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #10 von Claudia Weiler
Hier ein spannender Lese-Tipp rund um das Thema: "Bier bestellen per Whatsapp" www.sueddeutsche.de/digital/zukunft-der-...r-whatsapp-1.2349429

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 6 Monate her #8 von Silke Porschien
Sessionvorschlag wurde erstellt von Silke Porschien
Würde gerne in einer Session die Nutzung von What´s app im Autohaus/Werkstatt diskutieren.
Hat jemand dieses Thema schon einmal "bearbeitet"?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Sponsoren

  • Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
  • Fuchs Europe Schmierstoffe
  • BOSCH Service
  • Bisson - KFZ-Sachverständigenbüro
  • Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
  • basta!media
  • Walls.io